Rating: 5.0/5. From 1 vote.
Please wait...

Meine Bienen stehen in und um Euskirchen, am Rande der Eifel und der Zülpicher Börde.
Von hier aus ziehen täglich etwa eine halbe Millionen Bienen aus und bestäuben und bewirtschaften
eine Gesamtfläche von ca. 180 Quadratkilometern.

Dieses Gebiet erstreckt sich, flächendeckend, etwa von Lommersum über Wichterich bis Zülpich, und zieht sich von dort bis Eschweiler bei Bad Münstereifel in der Eifel.

Zur Zeit betreibe ich vier feste Standorte.

-am Stadtrand von Euskirchen, Weststadt
-im Billiger Wald
-in der Nähe von Enzen
-und ein paar Zuchteinheiten auf dem Fensterbrett meiner Wohnung

Ich betreibe derzeit ausschließlich feste Stände und wandere nicht mit den Bienen.
Durch die Nähe zur Eifel, und auf der anderen Seite die Zülpicher Börde, ist eine reichliche Versorgung der Tiere gegeben.
Im Frühjahr finden die Bienen Weide, Haselnuss, verschiedene Obstblüten, Kastanie, Raps und Robinie.
Im Sommer folgen dann Klee, Erdbeere, Ebse, Linde, Brombeere, zahlreiche Blüten- und Waldtrachten.

Vollbildanzeige